News CVJM Nöttingen

mal anders

Jede Woche ein alltagstauglicher Impuls aus dem Leben. 

Diese Woche von Selina 

 

 

DIY Weihnachtsgeschenk CVJM Marienhof 2018

 

 

 

 

Weihnachten mal anders...

 

...hieß es letztes Jahr für mich und für viele wohl dieses Jahr auch.

 

Letztes Weihnachten habe ich das erste mal weit weg von der Familie verbracht. Ich durfte in England auf einer Bibelschule als Freiwillige dienen. Dort gab es eine Freizeit über Weihnachten und wie man es sich vielleicht vorstellen kann kommen da Menschen denen zu Hause etwas fehlt  - Singles, Familien die Streitigkeiten in der Familie haben, Menschen mit Defiziten... ich durfte diesen Menschen Essen servieren, das Programm gestalten und war somit den ganzen Tag auf den Füßen und abends platt. Und dennoch war das das erfüllteste Weihnachtsfest meines Lebens. Der wahre Sinn von Weihnachten. Jesus kam auf die Erde um uns zu dienen. Ich durfte diesen Menschen dienen und habe das mit meinem ganzen Herzen getan.

 

Während ich diesen Menschen beim Geschenke auspacken zugeschaut habe, haben wir den Weihnachtsmann und die helfenden Hände gespielt und gleichzeitig den nächsten Programmpunkt geplant.

 

Und so ist meine Frage auch in diesem Jahr... wie kann ich Menschen in meinem Umfeld dienen? Den es geht nicht ums Geschenke auspacken an Weihnachten. Gott gab uns das größte Geschenk aller Zeiten - seinen einzigsten Sohn. Sein Wertvollstes.

 

Lasst uns die Freude von Jesu Geburt in diese Welt tragen! Sei es an unsere Familie, Freunde, Nachbarn oder Menschen in Not.

 

 

 

Selina Müller