News CVJM Nöttingen

Wie sagt man?

 

 

Jede Woche ein alltagstauglicher Impuls aus dem Leben.

 

Diese Woche von Eli

 

 

 

 

 

WIE SAGT MAN?

 

Mal kurz mit dem Geldbeutel in der Hand und der Maske über Mund und Nase in den Supermarkt rennen, was Leckeres und was Gesundes in den Korb rein, schnell an der Kasse kontaktlos bezahlen, ohne dass es dem Konto wehtut, und sich daheim gechillt  aufs weiche Sofa legen, essen, telefonieren, lesen oder fernsehen. 

 

Alles ganz normal, oder?

 

https://youtu.be/H5lR6qNGeMM 

 

Einfach mal DANKE sagen - nicht  nur für Obst und Gemüse zu Erntedank, oder für ein Rädle Wurst beim Metzger....

Wir werden von Gott so reich beschenkt und so gut versorgt - es ist uns oft gar nicht bewusst, wie gut es uns geht - denn trotz allem Überfluss finden wir immer was zu meckern und zu klagen.

 

Dieses Viedeo hat mich mal wieder "eingenordet" und mir gezeigt, wie gut Gott für mich sorgt und wie dankbar ich dafür sein kann.

Dir hoffentlich auch.

 

 

So. Und jetzt? Wie sagt man?