Startseite> News CVJM Nöttingen> Rückblick Pfingstfreizeit der Mädchen

News CVJM Nöttingen

Rückblick Pfingstfreizeit der Mädchen

 Alle 45 Mädels mit den 17 Mitarbeiterinnen

Mädchenjungscharen auf Fahrt

 

Am 19.05.2018 machten sich die Mädchen-Jungscharen aus Nöttingen und Eisingen auf den Weg zum Abrahamshof in Wolfach. Hierbei noch ein Dankeschön an den tollen Busfahrer Helmut, der uns auch auf dem Rückweg fuhr.

Während der Jungscharfreizeit unterhielten die Leiter uns mit coolen Spielen und Aktivitäten drinnen und draußen. Jeden Tag zauberten uns die Küchenfeen Anja, Tine und Maria uns ein leckeres Essen, welches unter anderem auch normal, vegetarisch, glutenfrei, laktosefrei und ohne Schwein war. Jeden Morgen wurden wir um 8.00 Uhr mit Jungscharliedern geweckt, die uns die Leiter sangen. Nach dem Frühstück hatten wir Bibelzeit in der wir immer mehr von Jesus und Gott erfahren durften. Danach konnten wir uns entscheiden ob wir Brettspiele spielen wollen oder in der Bibel lesen wollen. Auch am Nachmittag und Abend war immer für spannendes und cooles Programm gesorgt. An dem Beauty-Abend konnten wir uns entspannen und Stockbrot essen. Am Bunten und sozusagen letzten Abend haben sich die Leiter ein tolles Programm ausgedacht und auch wir hatten die Chance für Unterhaltung zu sorgen. Viele Mädels führten Sketsches vor, einige aber sangen Lieder und hielten Reden. Danach tanzten wir zu Liedern und verabschiedeten uns von den 7.Klässlern, die das letzte Mal dabei waren. Zuletzt hörten wir dann die gute Nachtgeschichte, diese wurde die ganze Woche vorgelesen. Die 3. bis 6. Klässler mussten dann ins Bett, die 7. Klässler durften noch wach bleiben und Torte essen. Nach dem letzten Frühstück wurden die Urkunden verteilt, auch die Mitarbeiter und Küchenfeen erhielten Urkunden und Geschenke. Wir danken allen die geholfen oder gekocht haben und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

 

Hanna Schroth, Johanna Waltenberger und Franziska Heinkel (6. Klasse)

 

 

 

Jungscharfreizeitlied 2018

Melodie: Ich bin ein Bibelentdecker

 

Ref.:

Wir sind im Himmel auf Erden,

hier auf Jungscharfreizeit,

im Himmel auf Erden mit Jesus unterwegs,

im Himmel auf Erden

im schönen Israel,

mit vielen frechen Mädels auf Tour.

 

1. Unsere Tour führte uns durch die Programme,

wir haben die Welt entdeckt

mit Brunhilde, Berta und Gerlinde

ist das Unkraut endlich weg.

 

2. Am Sonntag ging es dann um Freundschaft

und, dass anders sein gut ist.

Den Brian haben wir gefunden

und das Rätsel aufgelöst.

 

3. Am Montag ging‘s dann ins Gelände,

die Soldatenprüfung absolviert.

Abends gab‘s dann Wellness ohne Ende,

wie immer Gute-Nacht-Geschicht.

 

4. Dienstag war Gnade das Thema,

mittags standen Workshops an:

Basteln, Spielen, Fotos und auch Backen,

dann war der Angeber dran.

 

5. Der Mittwoch startete mit Liebe,

der Weg zum Leben, der war frei.

Wir hörten von Jüngern und Soldaten

und suchten Zahlen 1,2,3.

6. Donnerstag waren wir auf Reisen,

Jesus stillte den Sturm.

Fingerrockets, Basteln, Malen, Rätseln

Gewinnen wir die Castingshow?

 

7. Und morgen geht’s dann ab nach Hause.

Wer gewinnt wohl die Freizeit?

„Tschüss“ sagen und vielleicht ne Träne,

wir sehen uns dann nächstes Jahr.