Fokus

 

Herzliche Einladung!

 

"Jesus soll der Mittelpunkt unseres Lebens sein"

Hier ist ein Raum, um Gott im Lobpreis anzubeten und zu loben und in vielfältiger Form seine Gegenwart neu zu erfahren.

Wir wollen mit und füreinander beten, sein Wort studieren und gemeinsam unseren Fokus auf ihn richten.

Dabei soll die Zeit, Gemeinschaft miteinander zu haben, ebenfalls nicht zu kurz kommen.

 

 

icon place

Evangelisches Gemeindehaus

Tullastraße 19, Nöttingen

icon time

19:00 Uhr

 

nächster FOKUS am Sonntag, den

 

27. Oktober 2019

 

Thema: Mission, GOTT und die Angst

Predigt: Doris Kammies

 

 

 

Außerdem gibt es wieder jede Menge Lobpreis mit der Fokus-Band und im Anschluss an den Gottesdienst Gelegenheit zum gemütlichen Zusammensitzen und zum Austausch.

 

Termine 2019

24. Februar

 

31. März

 

22. April

 

26. Mai

30. Juni

 

28. Juli

 

27. Oktober

 

24. November

Rückblick: FoKus am 26. Mai

„Aus dem Sieg leben“ – zu diesem Thema durfte ich im Mai beim neuen Gottesdienst „Fokus“ predigen. Das Thema hat mich in der Vorbereitung an manchen Punkten herausgefordert. Um aus dem Sieg Jesu leben zu können, muss ich mich ja zuerst einmal als Sieger begreifen. Ich muss verstehen, dass der Sieg Jesu mich zum Sieger macht. Und, dass das gilt – ganz egal, ob sich das in meinem Leben gerade so anfühlt oder eben auch nicht. Als Sieger kann ich beten und Gott loben – ganz unabhängig von meiner Lebenssituation. Als Sieger kann ich meinen Nächsten höher stellen, als mich selbst. Und als Sieger habe ich eine gute Nachricht und die gilt es zu verkündigen – nicht unbedingt auf der großen Bühne, sondern bei Familie, Freunden und Kollegen. Als Sieger in unserem Alltag zu leben mag uns manchmal richtig herausfordern. Aber ich glaube, umso mehr wir das „Sieger sein“ für uns begriffen und als Teil unserer Identität sehen, desto leichter fällt es uns.

Obwohl ich hier im CVJM Lebenshaus schon zahlreiche Andachten gehalten habe und mir theologisches Arbeiten mittlerweile relativ vertraut ist, war es eine coole Möglichkeit für mich bereichernde Erfahrungen zu sammeln. Ich hatte viel Freude bei der Vorbereitung und bei der Predigt. Es war schön mal wieder CVJM Nöttingen Luft zu schnuppern und den Abend nach dem Gottesdienst bei entspannter Atmosphäre mit Gesprächen ausklingen zu lassen. Vielen Dank an Silvan, Justin, Andre und Eliana, die als Lobpreis Band ihre Premiere hatten und das einfach gut gemacht hat. Ihr seid spitze! Vielen Dank, für das Vertrauen, das mir in der freien Gestaltung der Predigt entgegengebracht wurde.

Im Rückblick auf meine Entwicklung, vor allem in den letzten zwei Jahren, bin ich dort am meisten gewachsen, wo Menschen mich ermutigt haben Neues auszuprobieren, mir neue Aufgaben und Verantwortung anvertraut und zugetraut haben. Die Erfahrungen, die ich dabei gemacht habe, waren prägend für meinen Lebensweg.

Also liebe Verantwortlichen in jeglichen Lebensbereichen: Hört nicht auf, jungen Menschen neue Aufgaben zuzutrauen und Verantwortung zu übertragen. Wir brauchen das, um zu wachsen! Und hört nicht auf, gnädig zu sein mit der Unvollkommenheit, die sich immer wieder in unseren Fehlern zeigt.

Eure Julia

FOKUS
Fokus deko Gottesdienst

Rückblick Fokus am 31.März

„Mal was ganz anderes" machten wir beim letzten Fokus am 31. März. Bei sonnigen Wetter machten wir uns auf zu einem Spaziergottesdienst. Mit Gitarre und Liedzetteln bewaffnet, trafen wir uns am Gemeindehaus, dort erklärte uns Tine, was uns heute erwartet. Das Ziel war die Schafsweide von Luca Müller, denn unser Thema war Johannes 10,27 „ Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich kenne sie und sie folgen mir". Bevor wir aber dort ankamen, gab es einen Halt um Lobpreis zu machen und Eindrücke mit auf den Weg zu nehmen. Bei den Schafen angekommen, durften wir erfahren, wie gut die Schafe auf die Stimme ihres Hirten reagieren. So fragten wir uns, wie es den unterschiedlichen Christen aus unserem CVJM geht, Gottes Stimmt wahrzunehmen und auf ihn zu hören. Wir durften darüber drei Zeugnisse hören und nahmen diese mit auf den Weg zurück zum Gemeindehaus. Den gelungenen Abend ließen wir im Häusle mit Snacks, Getränken und einer guten Gemeinschaft ausklingen.
Wir freuen uns schon sehr auf Ostermontag, um wieder im Gemeindehaus zusammen Gottesdienst zu feiern.
Das Fokus-Team

Nöttingen Fokus
Nöttingen Fokus
Nöttingen Fokus
Nöttingen Fokus
Nöttingen Fokus